Gastspiel
21. Februar 2019, 18.00 Uhr
Oekolampad Basel, Allschwilerplatz 22, Basel

Basel Composition Competition

Wettbewerbskonzert

Baldur Brönnimann, Leitung

  • Takuya Imahori (*1978)
    Con mille fiori che sbocciano così belli (2018) Uraufführung
  • Massimo Lauricella (*1961)
    Poiché non vi sarà più notte, né luce di sole (2018) Uraufführung
  • Jungjik Kim (*1982)
    Stück 3 (2018) Uraufführung

Die «Basel Composition Competition» richtet sich an Komponistinnen und Komponisten jeden Alters aus der ganzen Welt, die neue Werke komponieren und nach Basel zur Uraufführung bringen. Höhepunkt der zweiten Austragung dieses Kompositionswettbewerbs bilden fünf Konzerte, die zwischen dem 20. und 24. Februar 2019 stattfinden, bei denen die zwölf nominierten Werke uraufgeführt und drei davon ausgezeichnet und mit Preisgeldern belohnt werden.