Gastspiel
05. März 2021, 19.00 Uhr
Don Bosco Basel, Paul-Sacher-Saal, Waldenburgerstrasse 34, Basel

Basel Composition Competition 2021

Peter Rundel, Leitung

  • Andrea Mattevi (*1986)
    Respiro sul lato dell'abisso (2020)
  • Hiroshi Nakamura (*1965)
    Nue (2020)
  • Yiqing Zhu (*1989)
    DeepGrey (2020)

Die «Basel Composition Competition» richtet sich an Komponistinnen und Komponisten jeden Alters aus der ganzen Welt, die neue Werke komponieren und nach Basel zur Uraufführung bringen.

Höhepunkt der dritten Austragung dieses Kompositionswettbewerbs bilden vier Konzerte, die zwischen dem 4. und 7. März 2021 im neuen Musik- und Kulturzentrum Don Bosco Basel stattfinden.

In einem Auswahlverfahren wurden zwölf Kompositionen nominiert, die im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs von der Basel Sinfonietta, dem Kammerorchester Basel und vom Sinfonieorchester Basel aufgeführt werden. Die drei besten Kompositionen werden mit Preisgeldern von insgesamt CHF 100'000.– ausgezeichnet.