Newsletter

Carousel (Theater Basel)

Theater, Basel Do 15. Dezember 2016, 19.30 UHR

Theater, Basel Di 20. Dezember 2016, 19.30 UHR

Theater, Basel Do 22. Dezember 2016, 19.30 UHR

Theater, Basel Mi 28. Dezember 2016, 19.30 UHR

Theater, Basel Sa 31. Dezember 2016, 19.30 UHR

Theater, Basel Mo 02. Januar 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel Sa 07. Januar 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel So 15. Januar 2017, 16 UHR

Theater, Basel Mo 30. Januar 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel Fr 17. Februar 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel So 19. Februar 2017, 18.30 UHR

Theater, Basel Fr 24. Februar 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel Sa 18. März 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel Sa 25. März 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel Mo 27. März 2017, 19.30 UHR

Theater, Basel So 02. April 2017, 18.30 UHR

Theater, Basel Sa 29. April 2017, 19.30 UHR

Richard Rodgers / Oscar Hammerstein II 1902-1979 / 1895-1960

Carousel

Der unangepasste Billy gerät auf die schiefe Bahn, um seine schwangere Julie zu unterstützen.
Dies ist die (stark verkürzte) Geschichte von «Carousel», welches die Musicalautoren Rodgers und Hammerstein auf der basis von Frerenc Molnárs Drama «Liliom» erschufen. Puccini, Gerschwin und Weill hatten vor ihnen erfolglos versucht, die Rechte zu erhalten. Das Duo erschuf damit ein wegweisendes Werk für dieses ur-amerikanische genre und Hits wie «You'll Never Walk Alone»!

-

Leitung: Ansi Verwey

Inszenierung: Alexander Charim
Bühne: Stefan Mayer
Kostüme: Ivan Bazak
Choreographie: Richard Wherlock
Bewegungschoreographie: Teresa Rotemberg
Mit Solistinnen und Solisten, Chor und Ballett des Theater Basel

Eine Produktion des Theater Basel