IM FLOW

6. Abo-Konzert
SO, 26.06.22, 19 Uhr
Sportzentrum Pfaffenholz, Saint-Louis (F)
Christophe Bertrand (1981-2010)

Mana für Orchester (2004/05)

Anna Thorvaldsdottir (*1977)

Dreaming für Orchester (2008)

Courtney Bryan (*1982)

Sanctum für Orchester und Tonaufzeichnung (2015)

Fausto Romitelli (1963-2004)

Flowing down too slow für Streichorchester, Perkussion und zwei Sampler

Janiv Oron (*1975)

Datendieb für DJ und Orchester (2022)
Auftragswerk der Basel Sinfonietta

Baldur Brönnimann, Leitung
Janiv Oron, Live-Elektronik

Zum Abschluss der Jubiläumssaison lässt sich die Basel Sinfonietta in der grossen Halle des Sportzentrums Pfaffenholz von Werken mit elektronischen Zutaten mitreissen.

Der jung aus dem Leben geschiedene französische Komponist Christophe Bertrand hat das ozeanische Konzept Mana in seinem gleichnamigen Werk auf eindrückliche Weise musikalisch erfasst. In eine Traumwelt von reiner Magie führt die isländische Komponistin Anna Thorvaldsdottir mit ihrem preisgekrönten Werk Dreaming. Sanctum der US-amerikanischen Komponistin Courtney Bryan ist eine künstlerische Reaktion auf Ereignisse von Polizeigewalt in den USA und steht im Zeichen von BlackLiveMatters. Mit seinen rauschhaften Klangfantasien wie Flowing down too slow wurde der ebenfalls früh verstorbene italienische Komponist Fausto Romitelli zu einem Shooting-Star der zeitgenössischen Musikszene.

Janiv Oron, die eine Hälfte des Basler DJ-Duos Goldfinger Brothers, entwickelt sein Verständnis von computerbasierter Musik als Komponist kontinuierlich weiter. Für die Basel Sinfonietta schreibt er ein neues Werk für DJ und Orchester.

Uraufführung
Schweizer Erstaufführung
Programmänderungen vorbehalten

Sportzentrum Pfaffenholz, Saint-Louis (F)

Tickets

WIR DANKEN UNSEREN HAUPTPARTNERN

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.