5. Abo-Konzert 21/22
26. Mai 2022, 19.00 Uhr
Stadtcasino Basel, Musiksaal, Konzertgasse 1, Basel

Sechzig Jahre im Groove

Baldur Brönnimann, Dirigent
Simone Zgraggen, Violine

  • Argenza Martirosyan
    Neues Werk (2022) Uraufführung
  • Alsu Nigmatullina (*1989)
    Neues Werk (2022) Uraufführung
  • Dieter Ammann (*1962)
    Unbalanced Instability (2013)
  • Dieter Ammann (*1962)
    Core (2002)
  • Dieter Ammann (*1962)
    Turn (2010)
  • Dieter Ammann (*1962)
    Boost (2001)

Dieter Ammann erinnert mit seiner Kunst an einen Gipfelstürmer auf der Suche nach Extremen. Vom nächtlichen akribischen Notensetzen mit Bleistift und Radiergummi bis zur stürmischen Aufführung seiner Werke im Konzertsaal – sein Weg ist ein grosses Abenteuer. Seine Werke – komplexe Partituren mit reichem Innenleben – platzen dabei fast vor pulsierender Energie und klanglicher Fantasie und vermitteln ein in der Neuen Musik sehr seltenes, ganz und gar körperliches Hörerlebnis.

Anlässlich seines 60. Geburtstags ehrt die Basel Sinfonietta diesen Schweizer Komponisten mit einem Konzertabend, der ganz seiner minutiös ausnotierten Musik gewidmet ist, die sich in einem Spannungsfeld zwischen höchster Differenziertheit und roher Vitalität bewegt.

Zudem wird Dieter Ammanns Bedeutung als Kompositionslehrer mit den Uraufführungen von zwei Orchesterstücken seiner Schülerinnen Aregnaz Martorsyan und Alsu Nigmatullina gewürdigt.

Talk mit Dieter Ammann und Vorkonzert mit Studierenden der Musik-Akademie Basel um 18 Uhr